Energiearbeit

Essenz

Jeder von uns wird als reine Essenz, Seele in dieses Leben geboren.
Wir bringen nicht nur unser ganzes Potential und unsere Anlagen, sondern auch unseren ganz individuellen Seelenplan mit.
Dazu gehört auch unsere Berufung, also das, was wir in diesem Leben erfahren, leben und verkörpern möchten und uns einen tiefen Sinn, Zufriedenheit und Balance verleiht.

Prägung

Schon in den ersten Monaten nach unserer Geburt und in den darauffolgenden 2 Jahren bilden sich all unsere Reaktionsmuster, die unser späteres Leben größtenteils bestimmen werden.

All das in uns, was im Außen auf Wertschätzung, Bejahung trifft, wird gefördert, gelebt und ist erwünscht.
All das in uns, was im Außen nicht bejaht wird, auf keinen Wiederhall oder Akzeptanz stößt, den Konventionen nicht entspricht, wird verdrängt, verneint, vergessen-„darf“ nicht gelebt werden.
Wir beginnen uns Schritt für Schritt von Anteilen unseres Selbst zu trennen.

Auch das Bild, das uns unsere Eltern, Großeltern, Urgroßeltern von Beziehung, Liebe, Sexualität, Glück, Erfolg, Berufung, Gesundheit vorleben, wird uns prägen – ob wir wollen oder nicht, es ist Teil unserer vermeintlichen Wahrheit, die uns so oft wie ein Schleier den Blick auf unseren eigenen Weg vernebelt.

In Laufe des Lebens entfernen wir uns also immer mehr von unserer Essenzqualität, wir wenden Erlerntes, Konditionierts an, anstatt unserem Herzen und unserem inneren Wissen zu vertrauen

Alles, was wir nicht lösen, bleibt ungelöst.
Alles, was wir nicht leben, bleibt ein Traum.
All das, was wir nicht versuchen, bleibt eine ewige Frage.
All das, was wir nicht berühren, bleibt einsam.
All das, was wir uns nicht erlauben, bleibt Traurigkeit.
All das, was wir uns wünschen, beginnt mit einem ersten Schritt.
All das, was es dazu braucht, liegt in uns.

Wir haben die Wahl…

Wir haben die Wahl, wir können unsere Gefühle, Teile unserer Geschichte sowie unsere Bedürfnisse ignorieren, verneinen. Jedoch bedeutet das, dass wir uns selbst verneinen und von unserem evolutionären Geburtsrecht – Entwicklung, Entfaltung, Wachstum-nicht Gebrauch machen.

Integration, Versöhnung, Verbindung, Wertschätzung…nur so kann gebundene Energie wieder frei fließen, uns als Potential, Liebe und Lebenskraft zur Verfügung stehen.


Meine Begleitung widmet sich

  • dem Menschen als Individuum
  • der Seele
  • dem inneren Kind
  • den Ahnen – unseren Wurzeln
  • der universellen Energie (Tao, großes Ganzes, Ursprung allen Seins)
  • dem Geist (Bewusstsein)

Ich arbeite ausschließlich intuitiv, vertraue dabei voll und ganz auf meine Gaben. Im Mittelpunkt steht der innere Arzt/die Heilinstanz meiner Klienten, der/die mir immer den Weg zeigt und das Tempo bestimmt.

Gearbeitet wird im Liegen, Stehen oder Sitzen. Ich verwende Elemente des Schamanismus, Aufstellungsarbeit, Cranio Sacralen Körperarbeit, Geistiges Heilens…

Erfahrungen

Die Stunden in Ullis Händen sind ein großes Geschenk. Man fühlt sich gesehen, wertgeschätzt und gehalten. Ihr intuitives Verständis für die Zusammenhänge – ob emotional, organisch oder spirituell sind faszinierend und tief berührend.
Danke, liebe Ulli für deine unschätzbar kraftvolle Arbeit und all die Liebe und Inspiration, die du der Welt darin darbietest.
Die Sitzungen, die du gibst, sind eine großartige Unterstützung, auf dem Weg in ein noch befreiteres, glücklicheres Leben.
Laura

 

Liebe Ulli,
ich danke Dir von Herzen für deine Begleitung von Frau zu Frau.
Mit ganz viel Liebe und Wertschätzung begegnest du dem, was sich gerade zeigt und hast mich gelehrt, selbst liebevoll anzunehmen, was gerade da ist.
Jeder noch so große oder kleine Schmerz, Hoffnungslosigkeit oder Sorge durfte sich in einer Sitzung bei Dir in eine wunderbare Erfahrung verwandeln und war gleichzeitig ein bedeutender Schritt auf meinem Weg im Leben als Frau.
Eine Sitzung bei Dir ist eigentlich mit Worten kaum zu beschreiben. Ich habe so viele wunderbare, einzigartige neuartige Bilder erfahren. Viele davon sind heute noch präsent. Sie brachten damals Heilung und haben Kraft – und tun es heute noch.
Eines dieser Bilder war Vorlage für mein Acrylbild „An der Schwelle“, das ich Dir widmen möchte, liebe Ulli. Und vielleicht löst es ja noch bei anderen den Impuls aus, sich Deine Begleitung zu gönnen. Denn ich finde: viel mehr Menschen sollten das erleben.

 


Barbara

 

DANKE für die wunderbare Begleitung mit mitfühlendem Herz und einfühlsamen Händen. Die Sitzungen waren Katalysatoren zu einer Entwicklung, die ich in dieser Geschwindigkeit nicht für möglich gehalten hätte. Ich bekam Schlüssel in die Hand, die mir Tore zu neuen Welten eröffneten. Nun geht die Reise in ein neues Leben (Lebensgefühl) los und ich tauche ein in die Magie des Seins, wie nie zuvor.
Was sich seit der letzten Sitzung bei dir getan hat, ist mit Worten nicht mehr zu beschreiben.
Henrike

 

Ulrike Meyer versteht es sich mit höchstem Feingefühl auf mich einzustellen. Meine langjährigen Glaubenssätze, denen ich trotz vieler Stunden Selbstreflexion und einer systemischen Ausbildung erlag, konnte Sie mit nur wenigen Behandlungen praktisch auflösen. Geist, Körper, Seele und mein inneres Kind wurden wieder vereint. Dieser nunmehr „innere Streit“ ist nur mehr wenig zu spüren und ich bin gelassener und ruhiger in allen Lebensbereichen geworden. Flammen meine alten Muster wieder auf, so unterstützt mich Ulrike Meyer ungemein effektvoll und holt mich in die Ruhe zurück. Dank Ihr hat sich mein Geschäft verbessert, weil mein Auftreten gegenüber meinen Kunden anders wurde. Die Ruhe spüren meine Kunden und es entsteht schnell eine Vertrautheit und damit eine gute Zusammenarbeit. Sie ist mit Ihrer Berührung am Herzen eine seelenstärkende Kraft, die ich nicht mehr missen will. Danke Ulli!
G. Zenner